digital claiming

2008, MMW Festival, Wien (AT)

gemeinsam mit Klaus Filip
TeilnehmerInnen / Photos: Blechmann Tim, Dörfler Kathrin, Haider Andreas, Haider Gottfried, Krampl Ella, Larcher Claudia, Mathy Robert, Perschy Jan, Peschta Leo, Scharmüller Peter, Skocek Laura, Steinringer Florian, Tommasi Nina, Waldner Florian, Wagner Sophie

Medienrausch in 20 geogetaggen Claims auf der Insel Plocica /Kroatien

Nach dem mexikanischen Gesetz hatte derjenige das Recht zu schürfen, der als erster ein Mineralvorkommen entdeckte und es abbaute. Die Fläche, die von einer Person beansprucht werden konnte, war auf die Fläche begrenzt, die von einer einzelnen Person oder einer kleinen Gruppe abgebaut werden konnte,
aus Wikipedia, http://en.wikipedia.org/wiki/Land_claim

20 KünstlerInnen stecken ihre Claims auf einer unbewohnten Insel ab. Die so abgegrenzten Orte und die darauf folgenden künstlerischen Projekte sind durch mediale Transformation miteinander verbunden. Der Raum dieser mit Geotags versehenen Claims, ist ein hybrider Raum, eine mediale Architektur, die einen expliziten Bezug auf den spezifischen geografischen Ort enthält. Die entstandenen medialen Kompositionen werden zu transformierten Körper, der markierte Ort ist deren Bedingung.

Das in einem bestimmten Claim vorgefundene Material (sei es akustisch, visuell, zeitkörperlich, etc.), dient als Ausgangsmaterial für lineare oder nichtlineare und/oder algorithmische künstlerische Arbeiten. Durch diesen Ansatz sucht man nicht nach anfassbaren Dingen (Gold, Edelmetall), sondern nach Objekten, die ihre Präsenz durch die Repräsentation ihres Ortes erhalten. Dabei wird eine Geographie der Transformation entwickelt, eine Landvermessung durch die Schaffung von Repräsentanten. Die Karte, die durch diese Transformation entsteht ist nicht eindeutig; die Idee einer genauen Abbildung eines euklidischen Raums wird durch eine Topologie der Interpretation ersetzt. Die Existenz der Insel als geographischer Ort gerät in Abhängigkeit von ihrem Betrachter.

 

Prev Postrahmenbedingung
Next Posttransit

Other Items

  • Image

    rahmenbedingung

    Klangkunst, Kunst

  • Image

    klangmaschinen

    kuratorisches Konzept

  • Image

    Morphology of Sound

    kunstbasierte Forschung